Sie sind hier: Home / Für Unternehmen / Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung
Für Unternehmen

Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Ein/e Mitarbeiter/in wurde von Ihnen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit) angefordert. Beide Parteien stellen nach einem bestimmten Zeitraum fest, dass eine Übernahme erfolgen soll. Sie handeln direkt mit unserem/unserer Mitarbeiter/in die Gehaltskonditionen aus.

Für den Fall, dass Sie mit einem von IMTEF an Sie überlassenen Mitarbeiter - nahtlos oder nach Beendigung der Überlassung bei Ihnen - ein Arbeitsverhältnis eingehen möchten, wird ein Vermittlungshonorar fällig.

Das Vermittlungshonorar wird gemäß folgender Staffel (zzgl. gesetzl. MwSt.) berechnet:

 

  • Kein Honorar nach einer Überlassung von über 12 Monaten und mehr
  • 1 Bruttomonatsgehalt nach einer Überlassung von über 6 bis 12 Monaten
  • 2 Bruttomonatsgehälter nach einer Überlassung von über 3 bis 6 Monaten
  • 3 Bruttomonatsgehälter nach einer Überlassung von bis zu 3 Monaten